Zu Hauptinhalt springen Zu ergänzendem Inhalt springen

Hinzufügen von Data Planes

Availability-noteBeta
Fügen Sie eine neue Data Plane hinzu, um eine benutzerspezifische Umgebung für die Datenverarbeitung und Datenspeicherung zu erstellen.

Vorbereitungen

Sie müssen in Talend Management Console über die Infastrukturadministrator-Rolle (Infrastructure Administrator - TMC_CLUSTER_MANAGEMENT) verfügen.

Prozedur

  1. Gehen Sie zur Seite Processing.
  2. Öffnen Sie die Registerkarte Data Planes.
  3. Klicken Sie auf Add Data Plane (Data Plane hinzufügen).
  4. Geben Sie einen Namen und eine Beschreibung ein.
    Der Name darf nur alphanumerische Zeichen sowie die Zeichen -, . und _ enthalten. Leerzeichen und andere Sonderzeichen sind nicht zulässig.
  5. Wählen Sie den Implementierungstyp für die Data Plane aus.
    • Aktivieren Sie die Option zur Installation der Data Plane als Demo zu Testzwecken.
    • Deaktivieren Sie die Option, um die Data Plane in einem registrierten Kubernetes-Cluster zu installieren.
    Weitere Informationen zu den Implementierungstypen finden Sie unter „Einrichten von Talend Data Planes“.
  6. Klicken Sie auf Add (Hinzufügen).
  7. Kopieren Sie den Befehl zur Installation der Data Plane.
    InformationshinweisWarnung: Dieser Installationsbefehl wird nicht erneut angezeigt. Bewahren Sie deshalb eine Kopie auf.
  8. Schließen Sie das Dialogfeld erst, nachdem Sie den Befehl kopiert haben.

Ergebnisse

Der Status der Data Plane wird auf Creating (Wird erstellt) gesetzt.

Nächste Maßnahme

Richten Sie die Data Plane gemäß dem ausgewählten Implementierungstyp ein. Siehe hierzu die Beschreibung im jeweiligen Abschnitt:

Hat diese Seite Ihnen geholfen?

Wenn Sie Probleme mit dieser Seite oder ihren Inhalten feststellen – einen Tippfehler, einen fehlenden Schritt oder einen technischen Fehler –, teilen Sie uns bitte mit, wie wir uns verbessern können!