Talend Remote Engine v2.12.2 - Cloud - 8.0

Talend - Versionshinweise

Version
Cloud
8.0
Language
Deutsch
Product
Talend Big Data
Talend Big Data Platform
Talend Cloud API Services Platform
Talend Cloud Big Data
Talend Cloud Big Data Platform
Talend Cloud Data Integration
Talend Cloud Data Management Platform
Talend Cloud Real-Time Big Data Platform
Talend Data Fabric
Talend Data Integration
Talend Data Management Platform
Talend Data Services Platform
Talend ESB
Talend MDM Platform
Talend Real-Time Big Data Platform
Module
Talend Cloud API Designer
Talend Cloud API Tester
Talend Cloud Data Inventory
Talend Cloud Data Preparation
Talend Cloud Data Stewardship
Talend Cloud Pipeline Designer
Talend Data Preparation
Talend Data Stewardship
Talend Management Console
Talend Studio
Content
Installation und Upgrade
Versionshinweise
Last publication date
2024-04-11

Talend Remote Engine v2.12.2 ist jetzt generell verfügbar.

Neue Funktionen

Funktionen Beschreibung

Signatur mit benutzerdefiniertem Java-KeyStore

Sie können jetzt vertrauenswürdige Jobausführungen durch die Unterstützung Ihrer eigenen JKS-Signierschlüssel (Java-KeyStore) für den gesamten Lebenszyklus der Joberstellung, -implementierung und -ausführung verstärken.

Talend Studio signiert Jobs vor deren Implementierung in Talend Management Console anhand einer Java JAR-Signierung (https://docs.oracle.com/javase/8/docs/technotes/guides/jar/jar.html#Signed_JAR_File).

Anstatt den Standard-Signierschlüssel von Talend Studio zu verwenden, kann jetzt ein benutzerdefinierter KeyStore für die Signaturerstellung und -prüfung eingesetzt werden.

Um diese Sicherheitsstärke nutzen zu können, benötigen Sie Remote Engine ab v2.12.0 und Talend Studio ab v8.0 R2022-06. Weitere Informationen finden Sie unter „Ausführen vertrauenswürdiger Tasks anhand Ihrer benutzerdefinierten Signatur“.

Timeout für Job-Tasks Ab Remote Engine v2.12.2 wurde Unterstützung für einen dynamischen Timeout für Job-Tasks hinzugefügt.

Verbesserung der Sicherheit

Problem Beschreibung
TPOPS-3858 ActiveMQ wurde auf v5.16.5 aktualisiert.
TPOPS-3926 Es wird jetzt Gson v2.8.9 verwendet, um die Schwachstelle CVE-2022-25647 zu vermeiden.

Bedeutende Fixes

Problem Beschreibung
TPOPS-3821 Das Remote Engine-Diagnosetool talend-re-helper.sh wurde aktualisiert und verwendet jetzt eine kürzere Gruppen-ID.
TPOPS-4063 Der Start der Remote Engine scheitert mit einer Beschädigung, die anscheinend den Ordner <RE_installation>/data/cls betrifft.
TPOPS-3756 Die Remote Engine beansprucht eine CPU-Kapazität zwischen 60 % und 100 %.

Für Ihre ersten Schritte mit Talend Remote Engine steht Ihnen das Nutzungshandbuch für Talend Remote Engines zur Verfügung.