Talend Cloud Data Catalog und Talend Data Catalog - Bridges - Cloud - 8.0

Talend - Versionshinweise

Version
Cloud
8.0
Language
Deutsch
Product
Talend Big Data
Talend Big Data Platform
Talend Cloud API Services Platform
Talend Cloud Big Data
Talend Cloud Big Data Platform
Talend Cloud Data Integration
Talend Cloud Data Management Platform
Talend Cloud Real-Time Big Data Platform
Talend Data Fabric
Talend Data Integration
Talend Data Management Platform
Talend Data Services Platform
Talend ESB
Talend MDM Platform
Talend Real-Time Big Data Platform
Module
Talend Cloud API Designer
Talend Cloud API Tester
Talend Cloud Data Inventory
Talend Cloud Data Preparation
Talend Cloud Data Stewardship
Talend Cloud Pipeline Designer
Talend Data Preparation
Talend Data Stewardship
Talend Management Console
Talend Studio
Content
Installation und Upgrade
Versionshinweise
Last publication date
2024-04-11

Neue Funktionen und Verbesserungen

Problem Beschreibung

Verfügbar in

Databricks Unity-Katalog: Neue Unterstützung für Datensampling und Profiling

Beschreibung der allgemeinen Option aktualisiert.

Fehlermeldung aktualisiert.

Verzeichnisstruktur-Modell/-Untermodell überarbeitet zur Unterstützung von Datensampling und Profiling.

  • Talend Cloud Data Catalog Metadata Management Edition
  • Talend Data Catalog Data Governance Edition
  • Talend Data Catalog Metadata Management Edition
  • Talend Cloud Data Catalog Data Governance Edition

Snowflake-Datenbank (über JDBC): Verbesserungen am Snowflake-Ausdrucksparser

Es wurde Unterstützung für Verbindungen auf Database.Schema-Ebene hinzugefügt.

Vorhanden in:

Cloud Data Catalog Advanced Edition

Cloud Data Catalog Advanced Plus Edition

Cloud Data Catalog Standard Edition

Data Catalog Advanced Edition

Data Catalog Advanced Plus Edition

Data Catalog Standard Edition

Alle Lizenzen von Talend Data Catalog

Amazon Web Services (AWS) Athena-Datenbank (über JDBC): Verbindungserstellung umgestaltet

Bei Verwendung der Option -location.import im allgemeinen Bridge-Parameter erstellt die Bridge eine Verbindung auf der Grundlage der Tabellenpfad-Informationen. Den Tabellenpfad erhält die Bridge von Athena mithilfe des Statements "DESCRIBE EXTENDED schema.tableName". Die Erstellung dieser Verbindung wurde umgestaltet.

Der Fall, dass der Tabellenpfad mit dem Zeichen "/" endet und der Quellordner sich unter dem Bucket befindet, wurde berichtigt.

Vorhanden in:

Cloud Data Catalog Advanced Edition

Cloud Data Catalog Advanced Plus Edition

Cloud Data Catalog Standard Edition

Data Catalog Advanced Edition

Data Catalog Advanced Plus Edition

Data Catalog Standard Edition

Alle Lizenzen von Talend Data Catalog

SAP Business Warehouse 4 HANA (BW/4HANA): Unterstützung für die KeyFigure-Länge

Für KeyFigure wurde die Länge hinzugefügt.

  • Talend Data Catalog Data Governance Edition
  • Talend Cloud Data Catalog Data Governance Edition

SAP Business Warehouse 4 HANA (BW/4HANA): Unterstützung für FIELDNM von InfoObjects

Für InfoObject als UDP wurde FIELDNM hinzugefügt.

  • Talend Data Catalog Data Governance Edition
  • Talend Cloud Data Catalog Data Governance Edition

Amazon Web Services (AWS) Athena-Datenbank (über JDBC): Aktualisierter Tooltip

Der Tooltip für die Bridge-Parameter "Access key ID" (Zugriffsschlüssel-ID) und "Secret access Key" (Geheimer Zugriffsschlüssel) wurde aktualisiert.

Vorhanden in:

Cloud Data Catalog Advanced Edition

Cloud Data Catalog Advanced Plus Edition

Cloud Data Catalog Standard Edition

Data Catalog Advanced Edition

Data Catalog Advanced Plus Edition

Data Catalog Standard Edition

Alle Lizenzen von Talend Data Catalog

dbt Core / MicroStrategy: Neue allgemeine Option

Die allgemeine Option -connection.split wurde hinzugefügt.

  • Talend Cloud Data Catalog Metadata Management Edition
  • Talend Data Catalog Data Governance Edition
  • Talend Data Catalog Metadata Management Edition
  • Talend Cloud Data Catalog Data Governance Edition

SAP Business Warehouse 4 HANA (BW/4HANA): Unterstützung für das Primärschlüssel-Feld von ADSO

Es wurde Unterstützung für das Primärschlüssel-Feld von ADSO hinzugefügt. Für diese Verbesserung muss eine Aktualisierung auf das ABAP-Skript durchgeführt werden.

In Bezug auf die Abwärtskompatibilität:
  • Wenn das ABAP-Skript nicht die neueste Version aufweist, wird im Log eine entsprechende Warnung gedruckt. Die Bridge verwendet das Skript dennoch, jedoch mit begrenzter Metadaten-Funktionalität.
  • Handelt es sich bei dem ABAP-Skript um die neueste Version, dann verwendet die Bridge das Skript und bietet maximale Metadaten-Funktionalität.
  • Talend Data Catalog Data Governance Edition
  • Talend Cloud Data Catalog Data Governance Edition

Bedeutende Fixes

Problem Beschreibung

Verfügbar in

SAP Business Suite 4 HANA (S/4HANA), ECC, R/3 ERP: Grammatikprobleme in Logmeldungen

Die Logmeldungen wurden verbessert.

  • Talend Data Catalog Data Governance Edition
  • Talend Cloud Data Catalog Data Governance Edition

Oracle-Datenbank (über JDBC): Fehlende Datenherkunft zwischen ConnectionDataSet und den entsprechenden physischen Tabellen

Das Abrufen des PDB-Namens aus der V$PDBS-Tabelle wurde berichtigt.

Vorhanden in:

Cloud Data Catalog Advanced Edition

Cloud Data Catalog Advanced Plus Edition

Cloud Data Catalog Standard Edition

Data Catalog Advanced Edition

Data Catalog Advanced Plus Edition

Data Catalog Standard Edition

Alle Lizenzen von Talend Data Catalog

Oracle-Datenbank (über JDBC): Zusätzliche Spalten in ConnectionDataSet

Unklare Funktionen wurden verbessert.

Vorhanden in:

Cloud Data Catalog Advanced Edition

Cloud Data Catalog Advanced Plus Edition

Cloud Data Catalog Standard Edition

Data Catalog Advanced Edition

Data Catalog Advanced Plus Edition

Data Catalog Standard Edition

Alle Lizenzen von Talend Data Catalog

dbt Cloud: "Illegal Argument: The Folder already contains a FolderContent with this Name" (Ungültiges Argument: Der Ordner enthält bereits einen Ordnerinhalt mit diesem Namen)

Backup wurde verbessert und doppelte Datei-/Ordnernamen wurden beseitigt.

  • Talend Cloud Data Catalog Metadata Management Edition
  • Talend Data Catalog Data Governance Edition
  • Talend Data Catalog Metadata Management Edition
  • Talend Cloud Data Catalog Data Governance Edition

Microsoft Azure Data Factory (ADF): "UnsupportedOperationException: JsonObject or Unsupported activities" (Nicht unterstützte Operation - Ausnahme: JSON-Objekt oder nicht unterstützte Aktivitäten)

Die Verarbeitung von Parametern vom Objekttyp wurde verbessert.

Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, die gesamte Data Factory (im Durchsuchen-Dialogfeld) auszuwählen und zu importieren.

  • Talend Cloud Data Catalog Metadata Management Edition
  • Talend Data Catalog Data Governance Edition
  • Talend Data Catalog Metadata Management Edition
  • Talend Cloud Data Catalog Data Governance Edition

Amazon Web Services (AWS) Athena-Datenbank (über JDBC): Bridge kann Spaltenlänge nicht als "NULL" festlegen

Für Zeichenfolgen in Athena mit einer Länge gleich "NULL" setzt die Bridge die Länge jetzt auf "0".

Vorhanden in:

Cloud Data Catalog Advanced Edition

Cloud Data Catalog Advanced Plus Edition

Cloud Data Catalog Standard Edition

Data Catalog Advanced Edition

Data Catalog Advanced Plus Edition

Data Catalog Standard Edition

Alle Lizenzen von Talend Data Catalog

Microsoft Azure Cosmos DB NoSQL-Datenbank: "Import failed: No available collections to import" (Import fehlgeschlagen: Keine Sammlungen für Import verfügbar)

Für Cosmos-DB wird der Backslash als Datenbank-Trennzeichen verwendet.
  • Talend Cloud Data Catalog Metadata Management Edition
  • Talend Data Catalog Data Governance Edition
  • Talend Data Catalog Metadata Management Edition
  • Talend Cloud Data Catalog Data Governance Edition

Export von IBM InfoSphere DataStage / Talend Data Integration: java.lang.NullPointerException

Die Verarbeitung von CallTransformation zur Lösung von NullPointerException wurde berichtigt.

  • Talend Cloud Data Catalog Metadata Management Edition
  • Talend Data Catalog Data Governance Edition
  • Talend Data Catalog Metadata Management Edition
  • Talend Cloud Data Catalog Data Governance Edition

QlikSense: Dialogfeld zum Durchsuchen von Repositories leer bei besonders großer Anzahl von Anwendungen

Die Größe des Eingangspuffers für die WebSocket-Verbindung wurde erhöht. Das erweist sich bei umfangreichen JSON-Antworten als hilfreich, z. B. wenn zu viele Anwendungen vorhanden sind.

Der allgemeine Parameter wurde aktualisiert und enthält jetzt Informationen zu-websocket.timeout, um anzugeben, wie viele Sekunden die Bridge auf eine WebSocket-Antwort wartet.

Es wurde ein Fix-Kandidat hinzugefügt (zweiter Aufruf "GetDocList", wenn der erste eine leere Liste zurückgibt).

Im WebSocket-Client wurden Debug-Meldungen hinzugefügt.

Vorhanden in:

Cloud Data Catalog Advanced Edition

Cloud Data Catalog Advanced Plus Edition

Cloud Data Catalog Standard Edition

Data Catalog Advanced Edition

Data Catalog Advanced Plus Edition

Data Catalog Standard Edition

Alle Lizenzen von Talend Data Catalog

Microsoft Azure Cosmos DB NoSQL-Datenbank: Fehlender semantischer Datenfluss

Für NoSQL-Bridges wurde das oberste Array-Objekt entfernt.

  • Talend Cloud Data Catalog Metadata Management Edition
  • Talend Data Catalog Data Governance Edition
  • Talend Data Catalog Metadata Management Edition
  • Talend Cloud Data Catalog Data Governance Edition

Microsoft Azure SQL-Datenbank (über JDBC): Spalten unter Synonym enthalten “*”

Das Problem, dass ein Synonym auf eine interne Ansicht verweist, während die Bridge-Generierung als extern erfolgt, wurde behoben.

Vorhanden in:

Cloud Data Catalog Advanced Edition

Cloud Data Catalog Advanced Plus Edition

Cloud Data Catalog Standard Edition

Data Catalog Advanced Edition

Data Catalog Advanced Plus Edition

Data Catalog Standard Edition

Alle Lizenzen von Talend Data Catalog

Looker-Server: Allgemeiner Parameter -restore funktioniert nicht

Der Parametername "Project filter (Projektfilter)" wurde in "Models (Modelle)" geändert.

Die Bridge-Parameter Incremental import (Inkrementaler Import) und Offline metadata directory (Offline-Metadatenverzeichnis) wurden entfernt. Die Bridge verwendet jetzt stattdessen die Optionen -cache.clear und -restore.

  • Talend Cloud Data Catalog Metadata Management Edition
  • Talend Data Catalog Data Governance Edition
  • Talend Data Catalog Metadata Management Edition
  • Talend Cloud Data Catalog Data Governance Edition

Microsoft SQL Server-Datenbank (über JDBC): Datenbank-Option obligatorisch

Der Import aller Datenbankinstanzen bei leerem "Datenbanken"-Parameter wurde berichtigt.

Vorhanden in:

Cloud Data Catalog Advanced Edition

Cloud Data Catalog Advanced Plus Edition

Cloud Data Catalog Standard Edition

Data Catalog Advanced Edition

Data Catalog Advanced Plus Edition

Data Catalog Standard Edition

Alle Lizenzen von Talend Data Catalog

QlikSense Cloud: Allgemeiner Parameter -log.notavailable funktioniert nicht

In der Bridge-Dokumentation wurden Qlik-spezifische Optionen abgegrenzt.

Vorhanden in:

Cloud Data Catalog Advanced Edition

Cloud Data Catalog Advanced Plus Edition

Cloud Data Catalog Standard Edition

Data Catalog Advanced Edition

Data Catalog Advanced Plus Edition

Data Catalog Standard Edition

Alle Lizenzen von Talend Data Catalog

Looker-Server: Fehler bei Verbindung zu URL "https://hrblock.looker.com:443/api/3.1/users"

Es wurde Unterstützung für die Optionen -cache.clear und -restore hinzugefügt. Das Timeout für Lesevorgänge ist auf 10 Minuten festgesetzt.

  • Talend Cloud Data Catalog Metadata Management Edition
  • Talend Data Catalog Data Governance Edition
  • Talend Data Catalog Metadata Management Edition
  • Talend Cloud Data Catalog Data Governance Edition

Talend Data Integration: "Operation starting error: java.io.FileNotFoundException" (Fehler beim Start des Vorgangs)

Die Verarbeitung der Komponenten, deren Import fehlgeschlagen ist, was zu Konsistenzproblemen geführt hat, wurde berichtigt.

Vorhanden in:

Cloud Data Catalog Advanced Edition

Cloud Data Catalog Advanced Plus Edition

Cloud Data Catalog Standard Edition

Data Catalog Advanced Edition

Data Catalog Advanced Plus Edition

Data Catalog Standard Edition

Alle Lizenzen von Talend Data Catalog

Sparx Enterprise Architect (EA) (über UML 2.x XMI): Vorgang fehlgeschlagen mit "This file may not be a valid UML2 file." (Diese Datei ist ggf. keine gültige UML2-Datei.)

Es wurde eine Meldung zum Scheitern des Vorgangs hinzugefügt, wenn ein ungültiges Format an die UML-Bridges übergeben wird.

  • Talend Cloud Data Catalog Metadata Management Edition
  • Talend Data Catalog Data Governance Edition
  • Talend Data Catalog Metadata Management Edition
  • Talend Cloud Data Catalog Data Governance Edition

QlikSense Cloud: "MITI.MIRException: java.lang.NullPointerException results in an empty model" (java.lang.NullPointerException ergibt ein leeres Modell)

Die Null-Zeiger-Ausnahme (NullPointerException) für den Fall, dass die Bridge das Skript nicht vom QlikSense-Server abrufen kann, da der Zugriff verweigert wurde, wurde behoben.

Vorhanden in:

Cloud Data Catalog Advanced Edition

Cloud Data Catalog Advanced Plus Edition

Cloud Data Catalog Standard Edition

Data Catalog Advanced Edition

Data Catalog Advanced Plus Edition

Data Catalog Standard Edition

Alle Lizenzen von Talend Data Catalog

Snowflake-Datenbank (über JDBC): Datenherkunft für Tabelle IADWH_STAGING_PROD.WATS.HEADER konnte nicht generiert werden

Für die DESCRIBE PROCEDURE-Implementierung (Prozedur beschreiben) wurden ein Fix und eine Debug-Meldung hinzugefügt.

Vorhanden in:

Cloud Data Catalog Advanced Edition

Cloud Data Catalog Advanced Plus Edition

Cloud Data Catalog Standard Edition

Data Catalog Advanced Edition

Data Catalog Advanced Plus Edition

Data Catalog Standard Edition

Alle Lizenzen von Talend Data Catalog

Tableau Prep Builder: Einige Verbindungen und Datenherkunft fehlen

Der FAQ-Abschnitt in der Bridge-Dokumentation wurde verbessert.

  • Talend Cloud Data Catalog Metadata Management Edition
  • Talend Data Catalog Data Governance Edition
  • Talend Data Catalog Metadata Management Edition
  • Talend Cloud Data Catalog Data Governance Edition

MicroStrategy: "MITI.MIRException: The Model is not consistent" (Modell nicht konsistent) tritt auf, wenn Option "Import schema only" (Nur Schema importieren) auf "False" gesetzt

Die Dokumentation über die Bereitstellung eines MMP-Backups wurde verbessert.

  • Talend Cloud Data Catalog Metadata Management Edition
  • Talend Data Catalog Data Governance Edition
  • Talend Data Catalog Metadata Management Edition
  • Talend Cloud Data Catalog Data Governance Edition

MicroStrategy: Stitching-Problem bzgl. Groß- und Kleinschreibung

Für Oracle-Verbindungen wurde Unterstützung für die Unterscheidung zwischen Groß- und Kleinschreibung hinzugefügt.

  • Talend Cloud Data Catalog Metadata Management Edition
  • Talend Data Catalog Data Governance Edition
  • Talend Data Catalog Metadata Management Edition
  • Talend Cloud Data Catalog Data Governance Edition

SAP HANA-Datenbank (über JDBC): Datenherkunft basierend auf Tabellen/Synonymen nicht importiert

Der Parser für die Berechnungsanzeige wurde verbessert.

Vorhanden in:

Cloud Data Catalog Advanced Edition

Cloud Data Catalog Advanced Plus Edition

Cloud Data Catalog Standard Edition

Data Catalog Advanced Edition

Data Catalog Advanced Plus Edition

Data Catalog Standard Edition

Alle Lizenzen von Talend Data Catalog

SAP BusinessObjects: Technischer Name von SAP BW-Abfragen nicht erfasst

Es wurde Unterstützung für den Verbindungstyp SAP BW hinzugefügt, einschließlich BW/4HANA und S/4HANA.

  • Talend Cloud Data Catalog Metadata Management Edition
  • Talend Data Catalog Data Governance Edition
  • Talend Data Catalog Metadata Management Edition
  • Talend Cloud Data Catalog Data Governance Edition

Snowflake-Datenbank (über JDBC): Keine Datenherkunftsanzeige wegen Parsing-Fehler der TABLE-Funktion

Die Datenherkunft zwischen den Funktionen FLATTEN und TABLE im Ausdrucksparser für Snowflake wurde gelöst.

Vorhanden in:

Cloud Data Catalog Advanced Edition

Cloud Data Catalog Advanced Plus Edition

Cloud Data Catalog Standard Edition

Data Catalog Advanced Edition

Data Catalog Advanced Plus Edition

Data Catalog Standard Edition

Alle Lizenzen von Talend Data Catalog

Microsoft Azure Power BI: java.lang.NullPointerException

Unbenannte Dashboard-Kacheln sortiert, da die REST-API diese nicht in einer konsistenten Reihenfolge zurückgibt.

Die Unterstützung für arbeitsbereichsübergreifende Abhängigkeiten und Links (Datensatz/Bericht/Dashboard) wurde verbessert.

Für den Datensatzfehler SchemaRetrievalError wird eine entsprechende Warnung gedruckt.

Für die Antwort-Header X-PowerBI-Error-Info und X-PowerBI-Error-Details wird eine Debug-Meldung gedruckt.

Die Handhabung von Datenflussfehlern wurde verbessert.

Codierungsproblem behoben.

  • Talend Cloud Data Catalog Metadata Management Edition
  • Talend Data Catalog Data Governance Edition
  • Talend Data Catalog Metadata Management Edition
  • Talend Cloud Data Catalog Data Governance Edition