Angeben einer anderen JVM für den Start von Talend Studio - Cloud

Talend Installations- und Aktualisierungshandbuch für Windows

Version
Cloud
Language
Deutsch
EnrichDitaval
Windows
Product
Talend Cloud
Module
Talend Artifact Repository
Talend Data Stewardship
Talend Management Console
Talend Remote Engine
Talend SAP RFC Server
Talend Studio
Content
Installation und Upgrade
Vorhanden in...

Cloud API Services Platform

Cloud Big Data

Cloud Big Data Platform

Cloud Data Fabric

Cloud Data Integration

Cloud Data Management Platform

Auf Ihrem Gerät kann mehr als eine JVM-Installation vorhanden sein und Sie können eine andere JVM heranziehen, um Talend Studio zu einem bestimmten Zweck zu starten. In diesem Abschnitt wird die Vorgehensweise zur Angabe einer anderen JVM für den Start von Talend Studio beschrieben.

Weitere Informationen zum Start von Talend Studio finden Sie unter Starten von Talend Studio.

Prozedur

  1. Erstellen Sie eine BAT-Datei file im Installationsverzeichnis von Talend Studio, z. B. studio_startup.bat.
  2. Fügen Sie den Befehl Talend-Studio-win-x86_64.exe -vm <JRE_Directory> in der BAT-Datei hinzu, wobei <JRE_Directory> dem Installationsverzeichnis von JRE entspricht.
    Warnung: Wenn das JRE-Installationsverzeichnis ein Leerzeichen enthält, vergewissern Sie sich, dass es von Anführungszeichen umschlossen ist. Beispiel: Talend-Studio-win-x86_64.exe -vm "C:\Program Files\Java\jdk11.0.13\bin". Andernfalls erhalten Sie nach der Ausführung der BAT-Datei eine Fehlermeldung.
  3. Speichern Sie die BAT-Datei und doppelklicken Sie darauf, um Talend Studio zu starten.
    Tipp: Sie können Talend Studio auch über die Eingabeaufforderung starten, indem Sie das CMD-Fenster öffnen, das Installationsverzeichnis von Talend Studio ändern und den Befehl Talend-Studio-win-x86_64 -vm <JDK_Directory> ausführen.