Bereinigungsparameter von Talend Remote Engine - Cloud

Talend Installations- und Aktualisierungshandbuch für Windows

Version
Cloud
Language
Deutsch
EnrichDitaval
Windows
Product
Talend Cloud
Module
Talend Artifact Repository
Talend Data Stewardship
Talend Management Console
Talend Remote Engine
Talend SAP RFC Server
Talend Studio
Content
Installation und Upgrade
Vorhanden in...

Cloud API Services Platform

Cloud Big Data

Cloud Big Data Platform

Cloud Data Fabric

Cloud Data Integration

Cloud Data Management Platform

In den folgenden Tabellen werden die Standardwerte für jeden der Bereinigungsparameter aufgeführt.
Anmerkung: Alle Parameter in dieser Datei werden mit dem Präfix org.talend.remote.jobserver.commons.config.JobServerConfiguration versehen.
Parameter Standard Beschreibung
FREQUENCY_CLEAN_ACTION 10 Minuten Legt die Zeit zwischen jeder Bereinigungsaktion von Talend Remote Engine fest. Stellen Sie diesen Wert auf 0 ein, um die automatische Bereinigung zu deaktivieren.
MAX_OLD_JOBS 200 Legt die maximale Anzahl an aufzubewahrenden Artefakten und implementierten Jobs fest. Wenn dieser Wert überschritten wird, werden Artefakte gelöscht, beginnend mit dem ältesten. Stellen Sie diesen Wert auf 0 ein, um den Parameter zu deaktivieren.
MAX_DURATION_BEFORE_CLEANING_OLD_JOBS 3 Monate Legt den maximalen Zeitpunkt bis zur Bereinigung der Archive und implementierten Jobs fest. Stellen Sie diesen Wert auf 0 ein, um den Parameter zu deaktivieren.
MAX_OLD_EXECUTIONS_LOGS 1000 Legt die maximale Anzahl an aufzubewahrenden Ausführungslogs fest. Wenn dieser Wert überschritten wird, werden Logs gelöscht, beginnend mit dem ältesten. Stellen Sie diesen Wert auf 0 ein, um den Parameter zu deaktivieren.
MAX_DURATION_BEFORE_CLEANING_OLD_EXECUTIONS_LOGS 3 Monate Legt den maximalen Zeitraum bis zur Bereinigung der Ausführungslogs fest. Stellen Sie diesen Wert auf 0 ein, um den Parameter zu deaktivieren.
MIN_NUMBER_JOB_EXECUTIONS_BEFORE_RELEASE 50 Legt die maximale Anzahl an Job-Ausführungen bis zur Freigabe eines Jobs fest. Job-Logs können erst nach der Freigabe eines Jobs bereinigt werden.
MAX_DURATION_BEFORE_JOB_EXECUTION_RELEASE_NORMAL_CASE 5 Minuten Legt den maximalen Zeitraum für eine normale Ausführung bis zur Freigabe eines Jobs fest.
MAX_DURATION_BEFORE_JOB_EXECUTION_RELEASE_ABNORMAL_CASE 24 Stunden Legt den maximalen Zeitraum bei einer anormalen Ausführung bis zur Freigabe eines Jobs fest. Der „anormale“ Zeitraum gilt für die Job-Ausführungslog-Dateien, die Fehler enthalten.