Upgrade von Talend Remote Engine - Cloud

Talend Cloud Installations- und Aktualisierungshandbuch

Version
Cloud
Language
Deutsch
EnrichDitaval
Windows
Product
Talend Cloud
Module
Talend Artifact Repository
Talend Data Stewardship
Talend Management Console
Talend Remote Engine
Talend SAP RFC Server
Talend Studio
Content
Installation und Upgrade
Vorhanden in...

Cloud API Services Platform

Cloud Big Data

Cloud Big Data Platform

Cloud Data Fabric

Cloud Data Integration

Cloud Data Management Platform

Aktualisieren Sie Talend Remote Engine, um die neuesten Funktionen abzurufen.

Vorbereitungen

Vorhanden in:

Cloud API Services Platform

Cloud Data Fabric

Wenn Sie Routen und Dienste in Talend Runtime verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von Talend Runtime nutzen. Ist das nicht der Fall, dann aktualisieren Sie Talend Runtime vor dem Upgrade von Talend Remote Engine. Weitere Informationen finden Sie hier: Upgrade von Talend Runtime.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Beim Upgrade auf eine neue Version von Talend Remote Engine können Sie die neue Version der Engine mit Ihrem Konto koppeln, wodurch die vorherige Version in der Anwendung ersetzt wird. Dadurch kann Talend Cloud Management Console die Einstellungen für die Ausführungslaufzeit für alle Tasks, die für eine Ausführung mit der Remote Engine programmiert wurden, bei der Installation der neuen Version beibehalten.

Prozedur

  1. Vorhanden in:

    Cloud API Services Platform

    Cloud Data Fabric

    Wenn Datendienst- und Routen-Tasks auf der aktuellen Talend Remote Engine ausgeführt werden, listen Sie sie auf, um deren erneute Implementierung nach dem Upgrade zu vereinfachen.
  2. Vergewissern Sie sich, das keine Jobs auf der aktuellen Talend Remote Engine ausgeführt werden.
  3. Halten Sie den aktuellen Dienst und die aktuelle Anwendung der Talend Remote Engine an.
    Alle auf der Talend Remote Engine ausgeführten Prozesse werden dann automatisch beendet.
  4. Navigieren Sie zum Verzeichnis <RemoteEngineInstallationDirectory> und deinstallieren Sie die Anwendung durch die Ausführung von uninstall.exe .
    Vergewissern Sie sich, dass die Dateien der Remote Engine beim Start des Prozesses geöffnet sind.
  5. Stellen Sie sicher, dass das Verzeichnis <RemoteEngineInstallationDirectory> und sein Inhalt vollständig vom Laufwerk entfernt wurden.
  6. Öffnen Sie Talend Cloud Management Console.
  7. Öffnen Sie die Seite Engines.
  8. Wählen Sie im obersten Menü die Umgebung der Engine aus, die gekoppelt werden soll.
  9. Öffnen Sie die Remote Engine, die aktualisiert werden soll.
  10. Klicken Sie auf INFO (INFOS).
  11. Klicken Sie auf RE-PAIR (NEU KOPPELN).

    Example

  12. Bestätigen Sie die Aufhebung der Kopplung im Popup-Fenster.

    Example

    Es wird ein neuer Remote Engine-Schlüssel generiert, den Sie von der Registerkarte INFO (INFOS) der Engine kopieren können.
  13. Klicken Sie nach dem Schließen des Fensters Engine details (Engine-Details) auf das Symbol , um die neueste Version von Talend Remote Engine herunterzuladen.
  14. Führen Sie das Installationsprogramm als Administrator aus.
    Geben Sie während des Installationsverfahrens den generierten Schlüssel an.
  15. Vorhanden in:

    Cloud API Services Platform

    Cloud Data Fabric

    Implementieren Sie alle zuvor ausgeführten Datendienst- und Routen-Tasks auf der neuen Talend Remote Engine erneut.

Ergebnisse

Die neueste Version von Talend Remote Engine wird auf Ihrem Computer installiert und mit Ihrem Talend Cloud-Konto gekoppelt.