Konfigurieren von Artefakt-Repositories - Cloud

Nutzungshandbuch für Talend Cloud Management Console

Version
Cloud
Language
Deutsch
Product
Talend Cloud
Module
Talend Management Console
Content
Administration und Überwachung > Verwaltung von Benutzern
Administration und Überwachung > Verwaltung von Projekten
Implementierung > Implementierung > Pipeline-Ausführung
Implementierung > Implementierung > Task-Ausführung
Implementierung > Planung > Task-Planung
Konfigurieren Sie ein Artefakt-Repository, um die von Talend Studio benötigten Java-Bibliotheken von Drittanbietern zu speichern. Wenn Ihre Studio-Lizenz abgelaufen ist oder fehlt, können Sie kein Artefakt-Repository konfigurieren.

Prozedur

  1. Melden Sie sich bei Talend Cloud Management Console an.
  2. Öffnen Sie die Seite Configurations (Konfigurationen).
  3. Klicken Sie auf Studio im obersten Menü.
  4. Aktivieren Sie die Option Enable artifact repository configuration (Konfiguration der Artefakt-Repositories aktivieren) und klicken Sie auf Configuration (Konfiguration).
  5. Wählen Sie den Typ Ihres Artifact Repository Manager aus.
    • Nexus 2
    • Nexus 3 (ab Talend Studio Version 7.0)
    • Artifactory (ab Talend Studio Version 7.1)
  6. Geben Sie die Adresse des Artifact Repository Manager ein.
    Standardeinstellungen:
    • Nexus 3: http://localhost:8081
    • Artifactory: http://localhost:8081/artifactory
  7. Geben Sie talend-custom-libs-snapshot als Snapshot repository ID (Snapshot-Repository-ID) ein.
  8. Geben Sie talend-custom-libs-release als Release repository ID (Release-Repository-ID) ein.
  9. Geben Sie Ihren Benutzernamen und das zugehörige Passwort für den Artifact Repository Manager ein.
  10. Klicken Sie auf Save (Speichern).

Ergebnisse

Beim Start von Talend Studio werden die fehlenden externen Bibliotheken erfasst und Sie werden aufgefordert, diese herunterzuladen und zu installieren.

Sie können sie auch manuell installieren. Klicken Sie dazu auf Help (Hilfe) > Install Additional Packages (Zusätzliche Pakete installieren) und wählen Sie Required third-party library (Erforderliche Drittanbieter-Bibliothek) aus. Oder Sie importieren .jar-Dateien über Window (Fenster) > Talend > Modules (Module) > Import external jars (Externe JARs importieren).