Konfigurieren von Benachrichtigungen zu Remote Engines - Cloud

Nutzungshandbuch für Talend Cloud Management Console

Version
Cloud
Language
Deutsch
Product
Talend Cloud
Module
Talend Management Console
Content
Administration und Überwachung > Verwaltung von Benutzern
Administration und Überwachung > Verwaltung von Projekten
Implementierung > Implementierung > Pipeline-Ausführung
Implementierung > Implementierung > Task-Ausführung
Implementierung > Planung > Task-Planung

Sie können für sich selbst automatische E-Mail-Benachrichtigungen konfigurieren, wenn bestimmte Ereignisse in Verbindung mit einer in Talend Cloud Management Console zugewiesenen Remote Engine auftreten.

Prozedur

  1. Öffnen Sie die Seite Engines.
  2. Klicken Sie auf den Namen der Quellumgebung.
  3. Wenn die Remote Engine, die überwacht werden soll, nicht zu einem Remote Engine-Cluster gehört, setzen Sie den Mauszeiger auf den Namen der Remote Engine und klicken Sie auf das Glockensymbol.
  4. Die zu überwachende Remote Engine gehört zu einem Remote Engine-Cluster:
    1. Klicken Sie auf den Namen des Clusters.
    2. Setzen Sie den Mauszeiger auf der Registerkarte Cluster details (Cluster-Details) auf den Namen der Remote Engine und klicken Sie auf das Glockensymbol.
  5. Wählen Sie im Popup-Fenster das Ereignis aus, zu dem Sie Benachrichtigungen erhalten möchten.
    E-Mail-Benachrichtigungen können ausgegeben werden, wenn eine Remote Engine den folgenden Status aufweist:
    • Deleted (Gelöscht)
    • Unavailable (Nicht verfügbar)
  6. Klicken Sie auf Apply (Anwenden).

Ergebnisse

Nach der Speicherung der Konfiguration wird das Glockensymbol stets neben der Remote Engine angezeigt.
Das Glockensymbol wird ebenfalls auf der Registerkarte Cluster details (Cluster-Details) angezeigt.