Bearbeiten von Verbindungen - Cloud

Nutzungshandbuch für Talend Cloud Management Console

Version
Cloud
Language
Deutsch
Product
Talend Cloud
Module
Talend Management Console
Content
Administration und Überwachung > Verwaltung von Benutzern
Administration und Überwachung > Verwaltung von Projekten
Implementierung > Implementierung > Pipeline-Ausführung
Implementierung > Implementierung > Task-Ausführung
Implementierung > Planung > Task-Planung

Vorbereitungen

  • Sie müssen über die Berechtigung Manage (Verwalten) für den Arbeitsbereich verfügen, in dem die jeweilige Verbindung gespeichert ist.
  • Vergewissern Sie sich, dass in den Parameterwerten der Verbindung in Studio kein Backslash (\) verwendet wird. Wenn in einer Verbindung Backslashes (\) verwendet und diese als Sonderzeichen interpretiert werden müssen, z. B. \t, verwenden Sie stattdessen \\ sowohl in Studio als auch in Talend Cloud Management Console.

Prozedur

  1. Öffnen Sie die Seite Management (Verwaltung).
  2. Zeigen Sie die Registerkarte Connections (Verbindungen) an.
  3. Um eine Verbindung zu bearbeiten, setzen Sie den Mauszeiger auf den entsprechenden Namen in der Liste und klicken Sie auf das Symbol .
    Mithilfe der Facettensuche am oberen Seitenrand können Sie die Liste filtern, beispielsweise durch Auswahl einer Umgebung und eines Arbeitsbereichs.
  4. Ändern Sie auf der Seite Edit Connection (Verbindung bearbeiten) die gewünschten Daten.
  5. Wenn Sie den Application Name (Anwendungsnamen) einer benutzerdefinierten Verbindung bearbeiten, müssen Sie sicherstellen, dass sich der benutzerspezifische Anwendungsname von der in Talend Cloud Management Console bereits vorhandenen vordefinierten Anwendung unterscheidet.

    Wenn Sie eine benutzerdefinierte Verbindung mit demselben Anwendungsnamen wie eine native Verbindung verwenden, wird der Anwendungsname der benutzerdefinierten Verbindung von Talend Cloud Management Console interpretiert, als würde es sich um die native Verbindung handeln. Dadurch gehen alle zuvor definierten benutzerspezifischen Parameter verloren und die Parameter werden auf die bestehenden Parameterwerte zurückgesetzt.

    task_stepxmp

    Wenn Sie die Verbindung connection_CustomConnection_CustomParameter definiert haben, müssen Sie CustomConnection in das Feld Application name (Anwendungsname) eingeben. In diesem Feld wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.
  6. Klicken Sie auf Save (Speichern).