Generieren persönlicher Zugriffstoken - Cloud

Einführungshandbuch für Talend Cloud

Version
Cloud
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
Talend Cloud
Module
Talend Management Console
Talend Studio
Content
Design und Entwicklung > Konzeption von Tasks
Implementierung > Implementierung > Task-Ausführung
Implementierung > Veröffentlichung
Verwenden Sie persönliche Zugriffstoken zur Authentifizierung bei Talend Cloud-APIs oder um Talend Studio mit Talend Cloud zu verbinden.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Zugriffstoken sind persönlich, und die damit gewährten Berechtigungen werden jederzeit mit den Berechtigungen der Benutzer synchronisiert. Wenn Sie ein Token generieren, wird es nur einmal angezeigt.

Sie können über fünf aktive Token gleichzeitig verfügen. Es ist eine Best Practice, so wenige Token wie möglich aufzubewahren. Löschen Sie nicht verwendete Token und ersetzen Sie alte Token, um die Sicherheit des Systems zu verbessern.

Wichtig: Bei Zugriffstoken handelt es sich um den sichersten und den empfohlenen Authentifizierungsmodus.

Prozedur

  1. Melden Sie sich beim Talend Cloud-Portal bzw. bei einer Anwendung an.
  2. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf das Benutzermenü und dann auf Profile preferences (Profilpräferenzen).
  3. Wechseln Sie zur Seite Personal access tokens (Persönliche Zugriffstoken). Auf dieser Seite können Sie Ihre sämtlichen Token verwalten.
  4. Klicken Sie auf ADD TOKEN (TOKEN HINZUFÜGEN).
    Eine neue Seite wird geöffnet. Wenn Sie über die Berechtigung Roles - Manage (Rollen - Verwalten) verfügen, können Sie alle Berechtigungen sehen, die dem Token zugeordnet sind.
  5. Geben Sie den Token-Namen ein.
  6. Klicken Sie auf GENERATE (GENERIEREN).
    Ein Inhaber-Token wird generiert und in einem neuen Fenster geöffnet, das nur einmal angezeigt wird. Wenn Sie das Fenster schließen, ohne das Token zu kopieren, können Sie dieses Token nicht verwenden.
  7. Kopieren Sie das Token und fügen Sie es dort ein, wo Sie es benötigen.

Ergebnisse

Auf der Seite Personal access tokens (Persönliche Zugriffstoken) können Sie das Erstellungsdatum und das Datum der letzten Verwendung jedes Tokens überprüfen.
Wenn Sie Zugriffstoken für den Aufruf von Talend Cloud-APIs verwenden, müssen Sie unbedingt den Typ Bearer (Inhaber) vor dem Tokenwert einfügen. Beispiel:
curl -X GET -H "Authorization: Bearer <your_token>" https://api.cloud.talend.com/<your_endpoint>
            

Die Berechtigungen des generierten Tokens entsprechen Ihren aktuellen Berechtigungen. Wenn sich Ihre Berechtigungen ändern, nachdem das Token generiert wurde, werden die Tokenberechtigungen entsprechend geändert.

Nachdem ein Token generiert wurde, können Sie nur seinen Namen ändern oder das Token löschen. Sicherheitsadministratoren können Ihre Token ebenfalls sehen und löschen. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten persönlicher Zugriffstoken für alle Benutzer.