Einrichten des Dropbox-Zugriffstokens - Cloud

Einführungshandbuch für Talend Cloud

Version
Cloud
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
Talend Cloud
Module
Talend Management Console
Talend Studio
Content
Design und Entwicklung > Konzeption von Tasks
Implementierung > Implementierung > Task-Ausführung
Implementierung > Veröffentlichung
In diesem Beispiel wurden alle Parameter festgelegt, mit Ausnahme von einem: dem Zugriffstoken für die Dropbox-Anwendung, in der die Log-Datei gespeichert ist.

Prozedur

  1. Öffnen Sie den Job „Video Viewers Watch Results Log Filter (Filter für Log mit Videoanzeige-Ergebnissen)“ in Studio.
  2. Klicken Sie auf die Komponente tDropboxConnection.
  3. Navigieren Sie in der Ansicht Repository zu Contexts (Kontexte) > Talend Cloud > Connections (Verbindungen) > File (Datei) > Dropbox 1.0 und doppelklicken Sie auf den Dropbox-Kontext.
  4. Geben Sie im Dialogfeld bei Bedarf den Zweck und die Beschreibung der Verbindung an.
  5. Klicken Sie auf Next (Weiter).
  6. Geben Sie das Dropbox-Token in das Feld Value (Wert) neben dem Parameter ein.
  7. Klicken Sie auf Finish (Fertig stellen).
  8. Wählen Sie aus, ob die Verbindung in alle Jobs im Projekt propagiert werden soll.
  9. Speichern Sie den Job.
  10. Klicken Sie in der Symbolleiste auf , um den Job auszuführen.

Ergebnisse

Lizenzgebühren-Datensätze machen etwa zwei Drittel der gesamten Datensätze aus.
In der Dropbox-Anwendung wurde die Datei StreamingResultsLog_FilteredRecords.csv generiert. Sie enthält alle Datensätze, bei denen Benutzer mehr als 20 % des Films angesehen haben (der Wert für „PercentWatched“ liegt über 0,2).