Freigegebene Funktionen - Cloud - 8.0

Talend - Versionshinweise

Version
Cloud
8.0
Language
Deutsch
Product
Talend Big Data
Talend Big Data Platform
Talend Cloud API Services Platform
Talend Cloud Big Data
Talend Cloud Big Data Platform
Talend Cloud Data Integration
Talend Cloud Data Management Platform
Talend Cloud Real-Time Big Data Platform
Talend Data Fabric
Talend Data Integration
Talend Data Management Platform
Talend Data Services Platform
Talend ESB
Talend MDM Platform
Talend Real-Time Big Data Platform
Module
Talend Cloud API Designer
Talend Cloud API Tester
Talend Cloud Data Inventory
Talend Cloud Data Preparation
Talend Cloud Data Stewardship
Talend Cloud Pipeline Designer
Talend Data Preparation
Talend Data Stewardship
Talend Management Console
Talend Studio
Content
Installation und Upgrade
Versionshinweise
Last publication date
2024-04-11

Funktion

Beschreibung

Verfügbar in

Möglichkeit zu periodischem Prüfen und Abrufen der Aktualisierungseinstellungen aus Talend Management Console Wenn Sie die Aktualisierungseinstellungen aus Talend Management Console verwenden:
  • Talend Studio kann jetzt die von Ihrem Administrator in Talend Management Console konfigurierten Aktualisierungseinstellungen in periodischen Zeitabständen prüfen und abrufen. Sobald Talend Studio ein Update erkennt, erhalten Sie eine entsprechende Update-Benachrichtigung in der unteren rechten Ecke, ohne dass ein Neustart von Talend Studio durchgeführt wird.
  • Talend Studio zeigt jetzt in der oberen Leiste in Form eines visuellen Hinweises an, dass die Aktualisierungseinstellungen von Ihrem Administrator verwaltet werden.

Talend Studio zeigt jetzt ebenfalls in der Ansicht Update settings (Aktualisierungseinstellungen) im Dialogfeld Preferences (Präferenzen) eine Warnung an, wenn Sie die Option Use local update settings (Lokale Aktualisierungseinstellungen verwenden) aktivieren. Es wird empfohlen, die lokalen Aktualisierungseinstellungen ausschließlich zu Testzwecken zu verwenden.

Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren der Update-Repositories.

Vorhanden in:

Cloud API Services Platform

Cloud Big Data

Cloud Big Data Platform

Cloud Data Fabric

Cloud Data Integration

Cloud Data Management Platform

Data Fabric

Alle Produkte von Talend Cloud und Talend Data Fabric

Möglichkeit zur separaten Auswahl von Umgebung und Arbeitsbereich bei der Veröffentlichung in Talend Cloud Sie können bei der Veröffentlichung Ihrer Jobs, Routen oder Datendienste in Talend Cloud jetzt die Umgebung und den Arbeitsbereich separat auswählen. Weitere Informationen finden Sie unter Veröffentlichen in Talend Cloud.

Vorhanden in:

Big Data

Big Data Platform

Cloud API Services Platform

Cloud Big Data

Cloud Big Data Platform

Cloud Data Fabric

Cloud Data Integration

Cloud Data Management Platform

Data Fabric

Data Integration

Data Management Platform

Data Services Platform

ESB

MDM Platform

Real-Time Big Data Platform

Alle abonnementbasierte Produkte von Talend mit Talend Studio

Umgebungs- und Arbeitsbereichsnamen hinzugefügt in den Ausführungsdetails für Remote Engines Talend Studio zeigt jetzt in den Ausführungsdetails für Remote Engines auf der Registerkarte Target Exec (Ziel-Exec) in der Ansicht Run (Ausführen) sowie in der Ansicht Talend > Run/Debug (Ausführen/Debuggen) > Remote (Dezentral) im Dialogfeld Preferences (Präferenzen) neben den Namen der Remote Engines die Namen der Umgebung und des Arbeitsbereichs an. Dadurch können Sie bei der dezentralen Ausführung eines Jobs verschiedene Remote Engines identifizieren, die über denselben Namen verfügen, sich jedoch in unterschiedlichen Umgebungen und Arbeitsbereichen befinden.
Anmerkung: Der Name des Arbeitsbereichs wird nicht zusammen mit dem Namen der Umgebung angezeigt, wenn die betreffende Remote Engine allen Arbeitsbereichen der Umgebung zugewiesen wurde.

Weitere Informationen finden Sie unter Dezentrales Ausführen von Jobs und Konfigurieren dezentraler Ausführungen.

Vorhanden in:

Big Data

Big Data Platform

Cloud API Services Platform

Cloud Big Data

Cloud Big Data Platform

Cloud Data Fabric

Cloud Data Integration

Cloud Data Management Platform

Data Fabric

Data Integration

Data Management Platform

Data Services Platform

ESB

MDM Platform

Real-Time Big Data Platform

Alle abonnementbasierte Produkte von Talend mit Talend Studio

Automatisches Bereinigen der Repository-Ordner für den benutzerdefinierten Git-Speichermodus Wenn Sie sich bei aktiviertem Git-Standardspeichermodus bei einem dezentralen Projekt anmelden, prüft Talend Studio jetzt den Repository-Ordner <studio-workspace>\.repositories\<repo-hashcode> des benutzerdefinierten Git-Speichermodus für das Projekt und bereinigt den Ordner automatisch, wenn er 15 Tage lang nicht verwendet wird. Dadurch kann Speicherplatz eingespart werden.

Wenn Sie sich nach der Bereinigung eines Repository-Ordners des benutzerdefinierten Git-Speichermodus bei einem beliebigen Projekt im Repository anmelden, wird die Option Enable the standard Git storage mode (Git-Standardspeichermodus aktivieren) im Dialogfeld Talend Studio Preferences (Präferenzen) grau abgeblendet, d. h. Sie können den Git-Speichermodus nicht mehr umschalten.

Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren des Git-Standardspeichermodus.

Vorhanden in:

Big Data

Big Data Platform

Cloud API Services Platform

Cloud Big Data

Cloud Big Data Platform

Cloud Data Fabric

Cloud Data Integration

Cloud Data Management Platform

Data Fabric

Data Integration

Data Management Platform

Data Services Platform

ESB

MDM Platform

Real-Time Big Data Platform

Alle abonnementbasierte Produkte von Talend mit Talend Studio