Debugging - Cloud

Talend Installations- und Aktualisierungshandbuch für Windows

Version
Cloud
Language
Deutsch
EnrichDitaval
Windows
Product
Talend Cloud
Module
Talend Artifact Repository
Talend Data Stewardship
Talend Management Console
Talend Remote Engine
Talend SAP RFC Server
Talend Studio
Content
Installation und Upgrade

Der SAP-RFC-Server empfängt die IDocs und legt sie im JMS-Topic ab. Ein IDoc-Typ entspricht einem Topic.

Wenn der integrierte JMS-Broker verwendet wird, sind die Topics nicht sichtbar. Um ermitteln zu können, welche Daten gespeichert und ob Nachrichten von SAP empfangen oder vom Job verarbeitet wurden, müssen Sie einen SAP-RFC-Server konfigurieren, der einen externen JMS-Broker verwendet.

Tipp: Sie können Apache ActiveMQ als Broker einsetzen, da dieser eine Browser-basierte Benutzeroberfläche für die Anzeige der Topics bereitstellt.

Die Namen der Topics weisen das Format TALEND.IDOCS.<IDoc-Typ> auf. Sie werden von den konsumierenden Jobs sowie über das Feld <IDoc Type> (<IDoc-Typ>) festgelegt, das auf den in der tSAPIDocReceiver-Komponente konfigurierten Typ verweist.

Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, SAP-Tracedateien zu schreiben. Diese Funktion ist anfangs standardmäßig deaktiviert, Sie können sie jedoch über die entsprechende Einstellung in der Konfigurationsdatei aktivieren:
#Enable/disable RFC trace (1=on or 0=off)
jco.server.trace=1