Festlegen der Passwortrichtlinien - Cloud

Nutzungshandbuch für Talend Cloud Management Console

Version
Cloud
Language
Deutsch
Product
Talend Cloud
Module
Talend Management Console
Content
Administration und Überwachung > Verwaltung von Benutzern
Administration und Überwachung > Verwaltung von Projekten
Implementierung > Implementierung > Pipeline-Ausführung
Implementierung > Implementierung > Task-Ausführung
Implementierung > Planung > Task-Planung
Sie können für alle Kontobenutzer den automatischen Ablauf der Passwortgültigkeit vorgeben und die maximale Anzahl direkt aufeinander folgender fehlgeschlagener Anmeldeversuche festlegen.Wenn Sie einen externen Single-Sign-on-Anbieter (External Single Sign-On Provider) nutzen, können Sie keine Passwortrichtlinien konfigurieren.

Vorbereitungen

  • Sie müssen in Talend Cloud Management Console über die Sicherheitsadministrator-Rolle verfügen.
  • Die Option External Single Sign-On Provider (Externer Single-Sign-on-Anbieter) ist deaktiviert.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Sie können jede dieser Optionen aktivieren bzw. deaktivieren, ohne Ihre Konfiguration zu löschen. Beide Optionen können auf alle Benutzer des Kontos angewendet werden.

Prozedur

  1. Rufen Sie Users & Security (Benutzer und Sicherheit) > Authentication (Authentifizierung) auf.
  2. Stellen Sie die Funktion User lock-out (Benutzersperre) auf Enabled (Aktiviert) ein und legen Sie die maximale Anzahl direkt aufeinander folgender fehlgeschlagener Anmeldeversuche sowie die Disabled duration (Sperrdauer) (in Sekunden) fest.

    Wenn die maximale Anzahl fehlgeschlagener Versuche überschritten wird, müssen die Benutzer bis zum Ablauf der Benutzersperre warten.

  3. Setzen Sie Password Expiration (Passwort-Gültigkeitsende) auf Enabled (Aktiviert) und legen Sie das Expiration interval (in days) (Ablaufintervall (in Tagen)) fest.

    Wenn Sie diese Option aktivieren, laufen alle Passwörter sofort ab. Beim nächsten Verbindungsaufbau werden die Benutzer zur Eingabe eines neuen Passworts aufgefordert.

    Anmerkung: Passwörter müssen Groß- und Kleinbuchstaben sowie ein oder mehrere Sonderzeichen umfassen und mindestens 8 Zeichen lang sein.
  4. Klicken Sie auf Save (Speichern).

Ergebnisse

Sie neuen Passwortrichtlinien werden auf alle Benutzer angewendet.