Verschlüsselungsgeheimnisse in Kontextparametern - Cloud

Nutzungshandbuch für Talend Remote Engine für Windows

Version
Cloud
Language
Deutsch
Operating system
Windows
Product
Talend Cloud
Module
Talend Remote Engine
Content
Design und Entwicklung
Installation und Upgrade
Last publication date
2024-02-27

Mit Remote Engine ab v2.12.9 können Sie die im Kontext einer Job-Task enthaltenen Parameter vom Typ Passwort verschlüsseln.

Sobald diese Funktion aktiviert ist, verschlüsseln Remote Engines diese Parameter bei deren Übergabe an Jobs zur Ausführung.

Prozedur

  1. Halten Sie die Engine an.
  2. Öffnen Sie die Datei <RemoteEngineInstallationDirectory>/etc/org.talend.ipaas.rt.jobserver.client.cfg, um die nachstehende Eigenschaft hinzuzufügen und dadurch die Kontextparameter vom Typ Passwort zu verschlüsseln, wenn Talend Remote Engine den Kontext für den auszuführenden Job verarbeitet.

    Example

    job.ctx.params.file.sensitive.values.encrypted=true
    Ohne diese Eigenschaft werden Parameter vom Passworttyp von Ihrer Engine als Klartext verwaltet, genau wie die anderen Kontextparameter.
  3. Speichern Sie die Datei.