Verhindern des Sendens von Logs an Talend Cloud durch Engines - Cloud

Nutzungshandbuch für Talend Remote Engine für Windows

Version
Cloud
Language
Deutsch
Operating system
Windows
Product
Talend Cloud
Module
Talend Remote Engine
Content
Design und Entwicklung
Installation und Upgrade
Last publication date
2024-02-27
Je nach dem Sicherheitsstatus oder den Compliance-Richtlinien Ihrer Organisation müssen Sie unter Umständen verhindern, dass Remote Egines Logs an Talend Cloud senden.

Prozedur

  1. Öffnen Sie die Datei <RemoteEngineInstallationDirectory>/etc/org.ops4j.pax.logging.cfg und entfernen oder kommentieren Sie alle Zeilen aus, die mit log4j2.appender.minjson beginnen.
  2. Entfernen oder kommentieren Sie folgende Zeile aus:
    log4j2.rootLogger.appenderRef.RoutingCloudStorage.ref = RoutingCloudStorage
  3. Speichern Sie die Datei.
  4. Öffnen Sie die Datei <RemoteEngineInstallationDirectory>/etc/org.talend.ipaas.rt.dsrunner.cfg.
    active = false
  5. Speichern Sie die Datei.
  6. Wenn Ihre Remote Engines bereits in Betrieb sind, starten Sie sie neu.

Ergebnisse

Da die Remote Engines jetzt keine Logs an Talend Cloud senden, müssen Sie bei Bedarf ein benutzerspezifisches Logging für die Engines konfigurieren.