Vorübergehendes Unterbrechen der Taskausführungen von Pipelines - Cloud

Nutzungshandbuch für Talend Cloud Management Console

Version
Cloud
Language
Deutsch
Product
Talend Cloud
Module
Talend Management Console
Content
Administration und Überwachung > Verwaltung von Benutzern
Administration und Überwachung > Verwaltung von Projekten
Implementierung > Implementierung > Pipeline-Ausführung
Implementierung > Implementierung > Task-Ausführung
Implementierung > Planung > Task-Planung
Sie können Taskausführungen unterbrechen (Pause), beispielsweise zur Behebung eines Problems bei einer gescheiterten Task oder im Rahmen einer Wartung, um sicherzustellen, dass während dieser Ereignisse keine Ausführungen stattfinden.

Vorbereitungen

  • Sie müssen über die erforderlichen Berechtigungen für die Umgebung und den Arbeitsbereich verfügen, in denen sich die Task befindet.
  • Für die vorübergehende Unterbrechung von Taskausführungen benötigen Sie die Berechtigung Execute (Ausführen).

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Die Unterbrechung von Taskausführungen können Sie über die Detailseite der jeweiligen Task oder die Registerkarte Tasks durchführen. Nach der Unterbrechung sind für die betroffene Task keine Ausführungen mehr möglich, ob geplant, manuell, per API oder Webhook.

Alle bereits laufenden Ausführungen werden bis zum Abschluss fortgesetzt. Ist eine Promotion aktiv, dann wird die Task nicht promotet.

Bei der Unterbrechung einer Task, die zu einem Plan gehört, kann das das Scheitern der Planausführungen zur Folge haben.

Prozedur

  1. Öffnen Sie die Seite Management (Verwaltung).
  2. Gehen Sie zur Registerkarte Tasks.
  3. Wählen Sie die Task aus, um die zugehörige Detailseite zu öffnen, oder klicken Sie auf das Symbol Open menu (Menü öffnen) neben dem Namen der Task.
    Mithilfe der Facettensuche am oberen Seitenrand können Sie die Liste filtern, beispielsweise durch Auswahl einer Umgebung, eines Arbeitsbereichs oder eines Tasktyps.
  4. Klicken Sie auf der Detailseite auf die Schaltfläche Pause in der oberen rechten Seitenecke.
    Klicken Sie auf der Registerkarte Tasks auf Pause.
  5. Optional: Geben Sie den Grund für die vorübergehende Unterbrechung (Pause) der Task an.
  6. Klicken Sie auf Pause.
    Am oberen Rand der Detailseite wird eine Meldung mit dem Hinweis angezeigt, dass die Task unterbrochen wurde.

    Auf der Registerkarte Tasks wird die betroffene Task jetzt in der Spalte State (Status) als Paused (Unterbrochen) gekennzeichnet.

    Unterbrochene Tasks können über die neue Filteroption State (Status) auf der Registerkarte Tasks angezeigt werden.

    Die Schaltflächen Run now (Jetzt ausführen) und Debug auf der Seite Run overview (Ausführungsübersicht) sind deaktiviert.