Aktualisieren von Job-Tasks mit der neuesten Artefakt-Version - Cloud

Nutzungshandbuch für Talend Cloud Management Console

Version
Cloud
Language
Deutsch
Product
Talend Cloud
Module
Talend Management Console
Content
Administration und Überwachung > Verwaltung von Benutzern
Administration und Überwachung > Verwaltung von Projekten
Implementierung > Implementierung > Pipeline-Ausführung
Implementierung > Implementierung > Task-Ausführung
Implementierung > Planung > Task-Planung

Nach der Veröffentlichung bzw. Promotion einer neuen Version eines Artefakts müssen die betroffenen Tasks aktualisiert werden.

Vorbereitungen

Sie müssen über die Berechtigung „Author (Autor)“ für den Arbeitsbereich der jeweiligen Task und über mindestens einen Berechtigungstyp für den Arbeitsbereich des Artefakts verfügen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Nach der Veröffentlichung einer neuen Artefakt-Version müssen Sie die Tasks, die das betreffende Artefakt verwenden, ggf. manuell mit der neuen Version aktualisieren, wenn die Option Always use the latest available artifact version (Immer die neueste verfügbare Artefakt-Version verwenden) nicht aktiviert wurde oder ein Fehler das Scheitern der automatischen Aktualisierung verursacht hat.

Nach dem Promoten einer neuen Artefakt-Version müssen Sie die Taskkonfiguration manuell bearbeiten und die neue, promotete Version aufnehmen. Da Promoten nicht gleich Veröffentlichen, verwenden Tasks keine promoteten Artefakte, selbst wenn sie für eine Verwendung der jeweils neuesten Artefakt-Version eingestellt wurden.

Wenn Sie eine Task, die in einem Plan verwendet wird, mit einer neuen Artefakt-Version aktualisieren, wird der Plan automatisch mit der neuen Version aktualisiert.

Sie können Folgendes aktualisieren:
  • Eine bestimmte Task auf der Seite der Taskdetails
  • Eine in einem Plan verwendete Task im Feld Plan steps (Planschritte) auf der Seite der Plandetails
  • Mehrere Tasks direkt auf der Registerkarte Tasks mit dem zutreffenden, in der Liste Workspace (Arbeitsbereich) am oberen Seitenrand ausgewählten Arbeitsbereich
Um Tasks direkt auf der Registerkarte Tasks zu aktualisieren, halten Sie sich an das nachstehend beschriebene Verfahren.

Prozedur

  1. Öffnen Sie die Seite Management (Verwaltung).
  2. Gehen Sie zur Registerkarte Tasks.
    Mithilfe der Facettensuche am oberen Seitenrand können Sie die Liste filtern, beispielsweise durch Auswahl einer Umgebung, eines Arbeitsbereichs oder eines Tasktyps.
  3. Klicken Sie auf das Symbol More actions (Weitere Aktionen) neben der Task, die Sie aktualisieren möchten, und wählen Sie dann Update (Aktualisieren) aus.
  4. Bestätigen Sie die Aktualisierung der Task im Popup-Fenster durch Klicken auf Update (Aktualisieren).
  5. Wenn die neue Artefakt-Version Pflichtparameter enthält, die nicht definiert wurden, bearbeiten Sie die Konfigurations- oder Ausführungseinstellungen der Task.

Ergebnisse

Die Task wird aktualisiert und für die nächste geplante bzw. manuelle Ausführung wird die neue Artefakt-Version verwendet.

Jeder Plan, der die Task enthält, wird automatisch aktualisiert, und bei der nächsten Ausführung wird die neue Taskversion verwendet.

Anmerkung: Wenn eine Task manuell aktualisiert wird oder die Option Override parameter values with artifact defaults (Parameterwerte mit Artefakt-Werten überschreiben) nicht aktiviert ist, werden dem Artefakt neu hinzugefügte Parameter ebenfalls zur Task hinzugefügt. Vorhandene Parameter werden nicht mit den Standardwerten aus dem Artefakt-Kontext überschrieben.