Zu Hauptinhalt springen

Talend Cloud Pipeline Designer

Um Talend Cloud Pipeline Designer zu aktivieren und den größtmöglichen Nutzen daraus zu ziehen, sollten Sie folgende Rollen zuweisen:

  • Pipelines Administrator (Pipeline-Administrator)
  • Dataset Administrator (Datensatzadministrator)
  • Infrastructure Administrator (Infrastrukturadministrator)
  • Operator
Sie sollten den Benutzern dann auf der Grundlage der folgenden Liste und gemäß Ihren Geschäftsanforderungen spezifische Rollen zuweisen:
Die folgende Tabelle zeigt die vordefinierten Rollen für Talend Cloud Pipeline Designer und deren Berechtigungen
Rolle Berechtigungen
Pipelines Administrator (Pipeline-Administrator)
  • Erstellen, Lesen, Aktualisieren und Löschen von Pipelines sowie von Ausführungsprofilen für Pipelines
  • Importieren, Exportieren, Anzeigen einer Vorschau und Freigeben von Pipelines
  • Starten und Anhalten der Ausführung von Pipelines
  • Anzeigen der Ausführungslogs und -metriken für Pipelines
  • Anzeigen und Verwenden von Remote Engines für die Ausführung von Tasks
Pipelines Operator (Pipeline-Bediener)
  • Lesen und Anzeigen einer Vorschau von Pipelines
  • Starten und Anhalten der Ausführung von Pipelines
  • Anzeigen der Ausführungslogs und -metriken für Pipelines
  • Veröffentlichen von Pipelines in Talend Management Console
  • Anzeigen und Verwenden von Remote Engines für die Ausführung von Tasks
Pipelines Designer (Pipeline-Designer)
  • Lesen der Ausführungsprofile von Pipelines
  • Erstellen, Lesen, Aktualisieren und Löschen von Pipelines
  • Importieren, Exportieren, Anzeigen einer Vorschau und Freigeben von Pipelines
  • Starten und Anhalten der Ausführung von Pipelines
  • Anzeigen der Ausführungslogs und -metriken für Pipelines
  • Anzeigen und Verwenden von Remote Engines für die Ausführung von Tasks
Pipelines Viewer (Pipeline-Anzeige)
  • Lesen von Pipelines
  • Anzeigen der Ausführungslogs und -metriken für Pipelines
  • Anzeigen und Verwenden von Remote Engines für die Ausführung von Tasks
Infrastructure Administrator (Infrastrukturadministrator)
  • Erstellen, Aktualisieren und Löschen von Remote Engine Gen2
  • Verwalten von Remote Engines und Remote Engine-Clustern
  • Konfigurieren statischer IP-Adressen
  • Exportieren von Logs

Hat diese Seite Ihnen geholfen?

Wenn Sie Probleme mit dieser Seite oder ihren Inhalten feststellen – einen Tippfehler, einen fehlenden Schritt oder einen technischen Fehler –, teilen Sie uns bitte mit, wie wir uns verbessern können!